Kurs finden
Kurs finden
Fir für die Gymi-Aufnahmeprüfung

Die optimale Gymivorbereitung auf die Gymiprüfung – unsere Experten bereiten Jugendliche effizient und mit vielen Erfolgserlebnissen vor!

Jetzt Gymivorbereitung buchen

Optimal vorbereitet auf die Gymiprüfung. Nachhaltiges Lernen im Gymi-Vorbereitungskurs beim Bahnhof Zürich Wollishofen

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über unsere Vorbereitungskurse auf die Aufnahmeprüfung für das Langzeitgymnasium sowie das Kurzzeitgymnasium des Kantons Zürich.

Unsere Profis bereiten Jugendliche in kleinsten Gruppen mit 6–8 Teilnehmenden gezielt auf die Gymiprüfung vor. Während jeweils 3.5 Stunden pro Kurstag wiederholen und üben die Schülerinnen und Schüler intensiv den für die Gymiprüfung relevanten Stoff.

Zusätzlich zum Unterricht wird eine individuelle Wiederholung des Gelernten vorausgesetzt, damit ein nachhaltiger Lernerfolg für die bevorstehende Prüfung gewährleistet werden kann. Hausaufgaben mit einem Umfang von 1.5–2 Stunden pro Woche vertiefen die behandelten Themen.

Jugendliche, die in einzelnen Fächern besonderen Nachholbedarf haben, unterstützen wir mit zusätzlichen individuell zusammengestellten Materialien und Aufgaben.

Die Schüler haben dank der Gymivorbereitung die Prüfung bestanden.

Das Konzept: Zielgerichtetes Lernen in drei Phasen

In unseren Vorbereitungskursen für die Gymiprüfung lernen die Teilnehmenden systematisch, die bevorstehende Prüfungssituation zu meistern und bereiten sich gleichzeitig und individuell auf das Gymnasium vor.

Je nach Startdatum profitieren die Schüler von drei klar strukturierten Lernphasen:

  • Phase 1: Auffrischung
  • Phase 2: Kennenlernen der Prüfungsaufgaben
  • Phase 3: Reale Simulation der Prüfung

Unterschiedliche Lernstrategien werden vorgestellt, so dass jeder Schüler eine für sich passende Methode zur Gymivorbereitung finden kann. Der Kurs bringt somit nicht nur im Hinblick auf das Bestehen der Prüfung nachhaltige Vorteile mit sich.

Jugendliche lernen in der Gymivorbereitung mit Lehrperson.

Unser Fokus: Individuelle Betreuung

Unsere Gymikurse finden in kleinen Gruppen mit 6-8 Teilnehmenden statt. Dies ermöglicht eine 100% persönliche und individuelle Gymivorbereitung jedes Lernenden.

Die Kursteilnehmenden werden von unseren top ausgebildeten Lehrpersonen mit langjähriger Erfahrung in der Gymivorbereitung zu ihrem Ziel begleitet. Durch die auf den Lernrhythmus zugeschnittene Betreuung der Schülerinnen und Schülern profitiert jede und jeder von unseren Gymikursen.

Individuelle Betreuung durch unsere erfahrenen Lehrkräfte gewährleistet einen auf Ihr Kind zugeschnittenen Lernrhythmus. Dank Expertenwissen unserer Lehrer werden typische Stolperfallen trainiert und Schwachstellen gezielt ausgeglichen.

Kind schreibt im Förderunterricht in ein Heft.

Präzise Fortschrittskontrolle mit eigenem Modelltest

Anhand von Modelltests aus vorherigen Jahren verinnerlichen die Jugendlichen das Prüfungsformat, um an die Aufgabenstellungen souverän angehen zu können und sie wissen genau, wo sie in der Vorbereitung stehen. Zum Abschluss des Kurses wird ein von der Sprachschule Schneider eigens entwickelter Modelltest, basierend auf typischen Prüfungsaufgaben, durchgeführt. Unter realen Bedingungen führen die Teilnehmer eine komplette Prüfung durch, um ein repräsentatives Ergebnis vor der eigentlichen Gymiprüfung zu haben.

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch des Vorbereitungskurses keine Garantie für die Aufnahme an einem Gymnasium oder einer anderen Mittelschule darstellt. Die regelmässigen Prüfungssimulationen zeigen jedoch klar auf, wie erfolgreich die Jugendlichen das Gelernte in der vorgegebenen Zeit umsetzen können.

Vorbereitung Langzeitgymnasium

Der Gymivorbereitungskurs für das Langzeitgymnasium. Zielgerichtetes individuelles Lernen in kleinsten Gruppen mit laufender Erfolgskontrolle.
Geeignet für
Schüler der 6. Klasse.
Voraussetzungen
Notendurchschnitt von mind. 4.5 in den Fächern Deutsch und Mathematik (oder zusätzlicher Privatunterricht)
Kursform
Kleingruppe mit 6–8 Teilnehmenden. Kursstart ab 4 Teilnehmenden.
Kursinhalt Deutsch
Deutsch: Verfassen eines Textes, Textverständnis und Sprachbetrachtung
Kursinhalt Mathematik / Geometrie
Natürliche Zahlen bis 1’000’000, die vier Grundoperationen, Brüche, Dezimalzahlen, Masseinheiten, Proportionalität, geometrische Objekte und Körper

Vorbereitung Kurzzeitgymnasium

Der Gymivorbereitungskurs für das Kurzzeitgymnasium. Zielgerichtetes individuelles Lernen in kleinsten Gruppen mit laufender Erfolgskontrolle.
Geeignet für
Schüler aus der 2. oder 3. Sekundarstufe
Voraussetzungen
Notendurchschnitt von mind. 4.5 in den Fächern Deutsch und Mathematik und Französisch (oder zusätzlicher Privatunterricht)
Kursform
Kleingruppe mit 6–8 Teilnehmenden. Kursstart ab 4 Teilnehmenden.
Kursinhalt Deutsch
Texte verfassen, Texte verstehen
Kursinhalt Mathematik / Geometrie
Zahlen, Variablen, Grössen, Masse, funktionale Zusammenhänge, Form und Raum.
Kursinhalt Französisch
Hörverstehen, Lesen, Schreiben. Formale Kenntnisse, Wortschatz

Infos im Detail: Langzeitgymnasium

Der Gymivorbereitungskurs für das Langzeitgymnasium richtet sich an starke Sechstklässlerinnen und Sechstklässler, die sich auf die gymnasiale Aufnahmeprüfung vorbereiten möchten. Ein Notendurchschnitt von mindestens 4.5 in den Fächern Deutsch und Mathematik ist für den Besuch dieses Kurses empfohlen. Bei niedrigerem Notendurchschnitt erteilen wir Ihrem Kind gerne zusätzlichen Förderunterricht.

Die Teilnehmenden werden gezielt auf die Aufnahmeprüfung für das Langzeitgymnasium vorbereitet. Nach dieser Gymivorbereitung gehen sie souverän mit dem Stoff der vorgegebenen Fächer um. Mit Hilfe verschiedener Lerntechniken und Übungen, welche die Schülerinnen und Schüler bei uns verinnerlichen, erleichtern sie sich das Lernen für die Prüfung. Schwächen können von den Lehrpersonen erkannt und so kompensiert werden.

Vorhandene Lücken und Defizite in den Fächern Mathematik und Deutsch werden aufgearbeitet. Es werden Prüfungen simuliert, damit sich die Teilnehmenden an eine Prüfungssituation gewöhnen und das Zeitmanagement üben können.

In unseren Gymivorbereitungskursen setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit den folgenden Themen auseinander:

Deutsch:
– Textproduktion
– Textverständnis
– Sprachbetrachtung (Grammatik und Ausdruck)

Mathematik:
– Natürliche Zahlen bis 1’000’000
– Die vier Grundoperationen
– Brüche
– Dezimalzahlen
– Masseinheiten
– Direkte und indirekte Proportionalität
– Geometrische Objekte
– Geometrische Körper

Infos im Detail: Kurzzeitgymnasium

Starke Schülerinnen und Schüler aus der 2. oder 3. Sekundarklasse können sich mit Hilfe unseres Kurzzeitgymivorbereitungskurses auf die gymnasiale Aufnahmeprüfung vorbereiten. Um sich für diesen Kurs anmelden zu können, ist ein vorheriger Notendurchschnitt von mindestens 4.5 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Französisch für den Besuch dieses Kurses empfohlen. Bei niedrigerem Notendurchschnitt erteilen wir Ihrem Kind gerne zusätzlichen Förderunterricht .

Die Schülerinnen und Schüler werden gezielt auf die Aufnahmeprüfung für das Kurzzeitgymnasium vorbereitet. Nach dem Vorbereitungskurs gehen sie souverän mit den Prüfungsanforderungen der Fächer um. Sie erleichtern sich das Lernen durch Anwenden von effizienten Lerntechniken. Sie können ihre Schwächen kompensieren und Stärken in den Prüfungen hervorheben.

Dank gezielter Förderung werden Lücken und Defizite in den Fächern Mathematik, Deutsch und Französisch aufgearbeitet. Anhand von Simulationen der mündlichen und schriftlichen Prüfungssituation gewinnen die Schülerinnen und Schüler an Souveränität.

In unserem Kurzzeitgymivorbereitungskurs werden folgende Themen behandelt und gefestigt:

Deutsch:
– Textproduktion
– Textverständnis
– Sprachbetrachtung (Grammatik und Ausdruck)

Mathematik:
– Zahlen und Variablen
– Daten und Zufall
– Grössen und Masse
– Funktionale Zusammenhänge
– Form und Raum

Französisch:
– Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben
– Formale Kenntnisse
– Wortschatz

Kursdaten werden bereitgestellt