Kurs finden

dE

Kurs finden

dE

Alle Kurse online und vor Ort verfügbar.

Sämtliche Sprachkurse der Sprachschule Schneider finden unter Berücksichtigung des Schutzkonzepts regulär statt. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeitenden haben bei der Umsetzung der Schutzmassnahmen oberste Priorität.

Das Corona-Schutzkonzept der Sprachschule Schneider. So schützen wir uns gegenseitig.

Zum bestmöglichen Schutz unserer Kunden und Mitarbeitenden unterrichten wir an unserer Schule im Rahmen unseres Schutzkonzepts gemäss nachfolgenden Vorgaben.

Maskenpflicht

Um einen bestmöglichen Schutz zu gewährleisten und Ihren Aufenhalt an der Sprachschule Schneider mit maximal möglicher Sicherheit zu gestalten, gilt im gesamten Schulareal eine Maskenpflicht. Diese gilt für alle Kundinnen und Kunden sowie auch für die Lehrpersonen. Die Lehrpersonen dürfen während Frontalunterrichtssequenzen punktuell die Maske ausziehen, sofern der Abstand zu den Teilnehmenden weiterhin gewährleistet ist.

Die Maskenpflicht gilt für unsere Räume an der Renggerstrasse 3, vom Gebäudeeingang im Parterre an, sowie auch für die den Schulraum an der Staubstrasse, ab dem Eingang ins Gebäude.

Bitte bringen Sie Ihre eigenen Masken mit.

Bei Kursen mit einer Länge von über 60 Minuten legen wir vermehrt Pausen ein und wir empfehlen unseren Kunden, diese zu nutzen um nach draussen an die frische Luft zu gehen.

Gute Lüftung

Wir öffnen die Fenster regelmässig (Stosslüften alle 15 Minuten) oder halten diese während der Lektion wenn immer möglich offen.

Oberflächen-Hygiene

  • Wir reinigen und desinfizieren regelmässig die Türklinken, Tische, Lichtschalter und weitere Kontaktflächen.
  • Bitte verwenden Sie ausschliesslich Ihr eigenes Schreibmaterial. Zu Ihrem Schutz verzichten wir darauf, Stifte und Papier zur Verfügung zu stellen.

Personen mit Krankheitssymptomen

Bitte bleiben Sie bei Symptomen zu Hause! Nach einer Erkrankung dürfen Sie frühestens 14 Tage nach der Genesung wieder den Präsenzunterricht besuchen.

Hände-Hygiene

  • Waschen Sie sich die Hände regelmässig mit Seife (mind. 30 Sekunden.), am besten vor und nach der Lektion.
  • Husten oder niesen Sie in ein Taschentuch oder die Armbeuge.
  • Reinigen Sie Ihre Geräte und die Hände vor und nach dem Gebrauch.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln.
  • Benutzen Sie das Händedesinfektionsmittel, welches beim Schuleingang bereitsteht.

Verhaltensregeln

  • Vermeiden Sie Körperkontakt und tauschen Sie keine Gegenstände aus.
  • Die Lehrpersonen korrigieren Ihre Übungen so weit möglich mündlich.

Symptome

  • Husten (meist trocken)
  • Halsschmerzen
  • Kurzatmigkeit
  • Fieber, Fiebergefühl
  • Muskelschmerzen
  • Plötzlicher Verlust des Geruchs- und/oder Geschmackssinns

Selten sind:

  • Kopfschmerzen
  • Magen-Darm-Symptome
  • Bindehautentzündung
  • Schnupfen

Gefährdete Personen

  • Personen ab 65 Jahren
  • Schwangere Frauen
  • Erwachsene mit folgenden Vorerkrankungen:
    • Bluthochdruck
    • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    • Diabetes
    • Chronische Atemwegserkrankungen
    • Krebs
    • Erkrankungen und Therapien, die das Immunsystem schwächen
    • Adipositas Grad III

Fragen und Antworten zum Thema Online-Unterricht

Wie gestaltete sich die Umstellung auf Online-Unterricht?

Da bereits vor der Coronakrise etwa ein Drittel unserer Kurse online durchgeführt wurde, konnten wir innerhalb kürzester Zeit sämtliche Kurse bei gleichbleibender Qualität auf online-Unterricht umstellen. Das Lernen im gewohnten Rhythmus konnte für unsere Kursteilnehmenden beibehalten werden, ohne eine Unterbrechung. Unsere Kunden arbeiten nun flexibel von zu Hause aus weiter an ihrem Sprachziel.

Lerne ich online trotzdem mit einem Lehrer oder handelt es sich um autonomes E-Learning?

Die Sprachschule Schneider hat beides im Angebot:

  • Privatunterricht und Gruppenkurse mit Lehrpersonen: Der Unterricht ist identisch zum Präsenzunterricht. Sie arbeiten mit einer Lehrperson per Videoanruf und mit dem gewohnten Material von zu Hause aus.
  • E-Learning für autonomes Lernen: Bei dieser Kursform lernen Sie selbständig und ohne Lehrer. Sie erhalten die Lektionen per Mail. Wir bieten E-Learning in folgenden Sprachen an: Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.

Habe ich für die Dauer meines Kurses immer denselben Lehrer?

Auf jeden Fall. Sowohl im online-Privatunterricht als auch im online-Gruppenkurs werden Sie durch den ganzen Kurs hindurch von derselben Lehrperson begleitet. Dasselbe gilt für Präsenzunterricht.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich zum Online-Lernen?

Für Ihren Online-Sprachkurs haben wir den technischen Aufwand bewusst gering gehalten, damit Sie sich voll und ganz auf das Sprachenlernen konzentrieren können.

Anhand eines kostenlosen Videoanrufs (z.B. Skype, zoom oder andere leicht zu bedienende Plattformen) verbinden Sie sich mit Ihrer Lehrperson und ggfs. der Mitlernenden Ihrer Gruppe. Gemeinsam lernen Sie unter Anleitung des Lehrers und auf Basis des gewohnten Materials.

Für Gruppenkurse schickt Ihnen Ihr Lehrer einen Einladungslink, den Sie in Ihrem Browser (Safari, Chrome u.ä.) mit nur einem Klick öffnen können, ohne ein Programm auf Ihren Computer herunterladen zu müssen.

Ihr Computer sollte über eine schnelle Internetverbindung und eine Kamera und Mikrofon verfügen. Das optionale Verwenden eines Headsets optimiert das Hörverstehen und die reibungslose Verständigen mit Ihrer Lehrperson.

Kursdaten werden bereitgestellt